Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Claudia mit Aminosäuren zu mehr Lebensqualität

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Ich möchte mich einfach einmal bei ihnen bedanken. Seit den Aminosäuren habe ich wieder mehr Energie und was mir sehr wichtig ist, ich brauche keine Psychopharmaka mehr einnehmen. Dank Ihrer Hilfe habe ich wieder mehr Lebensqualität.

Recht herzlichen Dank!!!!

LG

Claudia [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Constanze brauchte wieder Power

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Ich habe fast ALLES gemacht: Spargel,  Zwiebel, Tee, Goldrute, Bärentrauben… Mein neuester Urintest zeigt:  Nix mehr. Alles bestens! Naja, ich habe noch Bauchschmerzen und bin total erschöpft.  Das ist das erste Mal, dass eine beginnende Blasenentzündung nicht schlimmer wurde. Ich hoffe, es geht weiter aufwärts. Ohne Sie wäre das niemals gelungen :)) D A N K E
Liebe Grüße Constanze [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Sitka, der Gemüsetiger – Vegetarische Hundeernährung

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/2″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Ist es artgerecht, meinen Hund vegetarisch oder vegan zu ernähren? Diese Frage stellte ich mir auch und erfuhr in einer PREE CARE-Telefonberatung, wie wertvoll selbst gekochte vegetarische Hundeernährung für meinen Vierbeiner ist. Ich habe erfahren, wie wichtig es ist, nicht nur den täglichen Energiebedarf abzudecken und den Hund mit allen essentiellen Nährstoffen zu versorgen, sondern auch die richtige Kombination der einzelnen Zutaten und die Zubereitungsart der Nahrungsmittel zu beachten, damit der Hund sein Futter auch verstoffwechseln kann. Ich habe Sitka vom Welpenalter an mit B.A.R.F. artgerecht ernährt und mit einem Jahr umgestellt. Sitka ist kerngesund und vital, hat eine gesunde Verdauung (Durchfall oder Blähungen hatte er nahezu nie – nur, wenn er vom Nachbarn zu viele Supermarkt-Leckerli bekommen hat), sein Fell ist glänzend, nicht fettig und ganz weich, sein Hundegeruch ist normal, Augen und Zähne sind sehr schön. Was aber am wichtigsten ist: Ihm schmeckt sein Essen – der Hundenapf ist immer blitze-blank ausgeschleckt! Und wenn er sich nach dem Mahl grunzend und wohlwollend wälzt, weiß ich, er wird es mir ein Leben lang mit Gesundheit und Vitalität danken.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/2″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][image_with_animation image_url=“6992″ alignment=““ animation=“Fade In“ box_shadow=“none“ max_width=“100%“][/vc_column][/vc_row][vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Anja, 45 Jahre aus Amsterdam, litt an Depressionen

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Ich litt immer wieder an depressiven Verstimmungen mit Angst- und Panikzuständen. Die alltäglichen Anforderungen meines Lebens konnte ich nicht mehr bewerkstelligen und ich habe mich sozial völlig zurückgezogen. Darunter litt meine gesamte Familie, besonders meine Kinder. Trotz Therapien und gut eigestellten Medikamenten schaffte ich es nicht in mein normales Leben zurückzufinden. Durch einen glücklichen Umstand kam ich zu pree-care und deren Vitalstoffanalysen. Durch deren Testergebnis erkannte ich, dass ich nicht Schuld an meiner Erkrankung war, sondern Nährstoffdefizite eine wesentliche Rolle an meinem instabilen, psychischen Zustand spielten. Ich fand durch die professionelle Beratung, die Optimierung meines Nährstoffhaushaltes und die Nahrungsveränderung wieder die Kraft in ein aktiveres Leben zurückzukehren. Meine Ängste lösten sich, meine Panikattacken hörten bald auf und ich begann langsam wieder Freude am Leben zu empfinden. Heute kann ich das Leben mit meinem Mann und meinen Kindern wieder genießen und bin dafür sehr dankbar.[/vc_column_text][nectar_btn size=“large“ button_style=“regular“ button_color_2=“Accent-Color“ icon_family=“none“ url=“/shop“ text=“Inspiriert? Starte deine Analyse für deine(n) liebsten“ margin_top=“30″][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Markus, Sportler, 23 Jahre, München

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Die Vitalstoffanalyse brachte mir persönlich größere sportliche Erfolge! Ich bin begeistert, was eine individuelle Nährstoffanalyse im Sportbereich bewirken kann. Ich nehme regelmäßig an Mittel- und Langstreckenmarathons teil. Dafür trainiere ich fast täglich und laufe in der Woche unzählige Kilometer. Zusätzlich betreibe ich zweimal oder dreimal in der Woche Krafttraining. Durch die Optimierung meines Stoffwechsels und meines Nährstoffhaushaltes sowie der Nahrungsumstellung konnte ich bislang meine persönlichen Zeiten bei Laufveranstaltungen verbessern. Meine Regenerationsphasen haben sich verkürzt und mein allgemeiner Gesundheitszustand hat sich ebenfalls wesentlich verbessert. Auch mental bin ich um einiges gewachsen und stärker geworden.[/vc_column_text][nectar_btn size=“large“ button_style=“regular“ button_color_2=“Accent-Color“ icon_family=“none“ url=“/shop“ text=“Inspiriert? Starte deine Analyse für deine(n) liebsten“ margin_top=“30″][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Familie Madereck mit Sammy aus Salzburg

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Unser Golden Retriever Rüde ist mittlerweile 12 Jahre alt. Im Großen und Ganzen geht es ihm sehr gut, aber er leidet altersgemäß unter Arthrosen und hatte immer wieder Schmerzen in den Gelenken. Wir haben nach Alternativen gesucht, da eine langanhaltende schulmedizinische Schmerzmedikation mit ihren Nebenwirkungen nicht unseren Vorstellungen entsprach. Wir ließen eine Haaranalyse bei unserem Hund durchführen und uns danach beraten, welche Möglichkeiten es gibt, ihm seine altersbedingten Beschwerden zu erleichtern. Daraufhin bekam er eine speziell auf ihn abgestimmte Medikation aus Vitalstoffen, die den restlichen Organismus nicht beeinträchtigen und keine unangenehmen Nebenwirkungen nach sich ziehen. Auch wurden wir in Futterangelegenheiten bestens beraten und führten ein paar kleine Veränderungen durch. Wir merken eine deutliche Verbesserung in seiner Bewegungsfreiheit, in seinem Gemütszustand und bei seiner Verdauung.

[/vc_column_text][nectar_btn size=“large“ button_style=“regular“ button_color_2=“Accent-Color“ icon_family=“none“ url=“/shop“ text=“Inspiriert? Starte deine Analyse für deine(n) liebsten“ margin_top=“30″][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Manuela, 33 Jahre aus Wien, litt Unter Haarausfall

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Starker Haarausfall und ein sehr hoher Haaransatz an der Stirn waren lange ein großes Problem für mich. Eines Tages kam aufgrund meiner stressigen Arbeitstage auch noch ein kreisrunder Haarausfall hinzu. Große, kahle Stellen ließen sich auf meinem Kopf nicht mehr verbergen. Da es für mich beruflich und privat sehr wichtig ist gut auszusehen und tolles Haar zu haben, belastete mich diese Situation sehr. Durch einen Freund kam ich auf pree-care und deren Haaranalysen. Mein Testergebnis sprach für sich: Einige Nährstoffdepots meines Körpers waren leer und verbraucht. Eine darauf basierende, individuell für mich zusammengestellte Supplementierung aus Vitalstoffen brachte den sichtbaren Erfolg. Es dauerte ein paar Wochen, aber dann verschwanden die kahlen Stellen allmählich. Meine Kopfhaut beruhigte sich und mein Haar wuchs schneller und dichter als zuvor.[/vc_column_text][nectar_btn size=“large“ button_style=“regular“ button_color_2=“Accent-Color“ icon_family=“none“ url=“/shop“ text=“Inspiriert? Starte deine Analyse für deine(n) liebsten“ margin_top=“30″][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gunter, 66 Jahre aus Schwerin, Entschied Etwas In Seinem Leben zu Ändern

[vc_row type=“in_container“ full_screen_row_position=“middle“ scene_position=“center“ text_color=“dark“ text_align=“left“ overlay_strength=“0.3″][vc_column column_padding=“no-extra-padding“ column_padding_position=“all“ background_color_opacity=“1″ background_hover_color_opacity=“1″ width=“1/1″ tablet_text_alignment=“default“ phone_text_alignment=“default“][vc_column_text]Mein allgemeiner Gesundheitszustand lies immer mehr zu wünschen übrig. Ich aß viel zu viel Fleisch und Kuchen, trank zu oft Alkohol und nahm zu viele schnellverschriebene Medikamente gegen alle möglichen Beschwerden ein. Bluthochdruck, Übergewicht, Erschöpfung, Vergesslichkeit und Konzentrationsschwierigkeiten stellten sich ein. Als mir das bewusst wurde, entschied ich mich etwas in meinem Leben zu verändern. Ich entschloss mich für eine Haaranalyse und auf die in meinem Falle sehr wichtige Nahrungsmittelumstellung. Ich nutzte die angebotene Beratung und war überrascht, wie einfach eine Ernährungsumstellung sein kann, wenn man nur weiß wie! Mittlerweile wiege ich 10 Kilo weniger und gehe wieder auf Berge und fahre mit dem Fahrrad. Meine Gedächtnisleistung ist um einiges besser geworden und mein Bluthochdruck hat sich gelegt. Ein neues Lebensgefühl stellte sich bald ein.[/vc_column_text][nectar_btn size=“large“ button_style=“regular“ button_color_2=“Accent-Color“ icon_family=“none“ url=“/shop“ text=“Inspiriert? Starte deine Analyse für deine(n) liebsten“ margin_top=“30″][/vc_column][/vc_row]